Magnesium Leichtbau Kalkulator

Helmholtz-Zentrum Geesthacht – Zentrum für Material- und Küstenforschung

Impressum/Disclaimer

Die nachstehenden Informationen enthalten neben den vorgeschriebenen Aufgaben über Anbieter von Internetseiten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung, sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz der Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH (im Folgenden die Gesellschaft bzw. Helmholtz-Zentrum Geesthacht) “http://www.hzg.de”.

Anbieter

Anbieter dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne die

Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH
Max-Planck-Straße 1
21502 Geesthacht
Telefon: +49 (0)41 52 87-0
Telefax: +49 (0)41 52 87-1403
Internet: www.hzg.de

Postanschrift:
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Postfach 1160
21494 Geesthacht

Rechtliche Hinweise zur Organisationsform des Anbieters

Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht besteht als Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Geesthacht.

Amtsgericht Lübeck, HRB 285 GE, USt.-IdNr. DE 135 131 669

Die Gesellschaft wird vertreten von den Geschäftsführern

Prof. Dr. Matthias Rehahn
(Wissenschaftlich-technischer Geschäftsführer)
Telefon: +49 (0)41 52 87-1666
Telefax: +49 (0)41 52 87-1723

Silke Simon
(Kaufmännische Geschäftsführerin)
Telefon: +49 (0)41 52 87-1669
Telefax: +49 (0)41 52 87-1723

Die Gesellschaft verfolgt als Mitglied der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. (HGF) langfristige Forschungs- und Bildungsziele des Staates und der Gesellschaft und ist in das an diesen Zielen orientierte Finanzierungsverfahren eingebunden.

Haftung

Wir sind um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wir übernehmen deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.


Konzept und Redaktion: Hajo Dieringa, Gesa Seidel, Patrick Kalb-Rottmann

Realisiert durch:

scienceintermedia
digitale wissenschaftskommunikation

Design:
Phillip Dörrie

Programmierung:
vorderdeck. neue medien


Datenschutz auf Webseiten der Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH

Verantwortlicher

Der Verantwortliche entscheidet über den Zweck und die Art der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten das Helmholtz-Zentrum Geesthacht (nachfolgend „HZG“ genannt) als Verantwortlicher bei der Nutzung der Webseiten erhebt, speichert und verarbeitet. Die Webseiten des HZG können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Allgemeine Kontaktdaten

Max-Planck-Straße 1
21502 Geesthacht
Telefon: +49 (0)41 52 87-0
Telefax: +49 (0)41 52 87-1403
Internet: www.hzg.de
contact@hzg.de

Postanschrift:
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Postfach 1160
21494 Geesthacht

Datenschutzbeauftragter des HZG:
Telefon: +49 (0) 41 52 87-2010
E-Mail: datenschutz@hzg.de

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, aus denen wir direkt oder indirekt auf Ihre Person Bezug nehmen können, wie Vor- und Nachname, Postadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Standortdaten oder E-Mail-Adresse.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei der Nutzung unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist abhängig von der Nutzung unserer Webseiten und der darauf angebotenen Inhalte und Leistungen. Die Datenverarbeitung kann ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung auf gesetzlich vorgeschriebener Grundlage erfolgen oder zur Durchführung eines angebotenen Dienstes zwingend erforderlich sein, andernfalls ist keine Nutzung des Dienstes beziehungsweise keine Bearbeitung Ihres Antrags oder Ihrer Anfrage möglich. Darüber hinaus verarbeiten wir die personenbezogenen Daten der Nutzer nur nach Einwilligung des Nutzers.

Das HZG verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die nachfolgend dargestellten Verarbeitungszwecke:

Webseiten

Bei einem Aufruf unserer Webseiten (unter www.hzg.de, www.baltic.earth, www.clm-community.eu, www.norddeutscher-klimaatlas.de, www.norddeutscher-klimamonitor.de, www.kuestenschutzbedarf.de, www.regionaler-klimaatlas.de,kofserver2.hzg.de, www.mossco.de, www.gerics.de, www.climate-service-center.de, www.klimanavigator.de, www.coastdat.de, www.noah-project.de, www.sheba-project.eu, alumni.hzg.de) erheben wir folgende Daten von Ihnen: Name der aufgerufenen Webseite, Typ und Version des verwendeten Internetbrowsers, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Dauer des Webseitenbesuchs, IP-Adresse, Name des Internetproviders, Referenzierende Webseite von welcher der Seitenaufruf erfolgt. Soweit die Webseite weitere Leistungen bereitstellt, ist die zusätzliche Erhebung von Daten möglich.

Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist der Aufruf und die Nutzung der Webseiten des HZG sowie die Gewährleistung der Funktionsfähigkeit die Optimierung und die Sicherheit der Webseiten. Die Daten werden zudem in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen ist die Vertragsanbahnung oder -erfüllung oder berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b, f. Falls wir Ihre Einwilligung einholen um bestimmte Leistungen bereitstellen zu können, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a.

Newsletter

Beim Abonnement unserer Newsletter erhalten Sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst nachdem dieser Bestätigungslink betätigt wurde, erhalten Sie den bestellten Newsletter.

Sofern Sie einen unserer Newsletter abonniert haben, können Sie ihn jederzeit wieder abbestellen. Bitte nutzen Sie dazu den entsprechenden Abmeldelink in jedem Newsletter. Anschließend erhalten Sie eine Mail mit einem Bestätigungslink, den sie betätigen müssen, um die Abmeldung durchzuführen. Alternativ dazu können Sie sich an uns per E-Mail an contact@hzg.de wenden, um die Abmeldung durchzuführen.

Anmeldungen

Es besteht auf unseren Webseiten die Möglichkeit zur Anmeldung bei Veranstaltungen und für den Bezug von Informationsmaterial beziehungsweise zur Nutzung bestimmter Webseiten-Leistungen, beispielsweise des Alumni-Portals. Dabei erheben wir von Ihnen die zur Durchführung des jeweiligen Vorgangs erforderlichen personenbezogenen Daten, beispielsweise Ihre Kontaktdaten. Sie sind damit einverstanden, dass wir diese Daten an Dritte weitergeben, soweit dies im Rahmen der Leistungserbringung und damit verbundener Vorgänge, beispielsweise zur Zahlungsabwicklung, erforderlich ist. Ihre Daten werden beispielsweise dann weitergegeben, wenn eine Veranstaltung nicht von uns selbst, sondern von Dritten ausgerichtet wird.